KombjuderStreusel KS00×2 – „Have yo seen my Backup?!“

15, Jul, 2015

Nach dem sehr erfolgreichen ersten Treffen führen wir die KS00×0X Reihe weiter. Diesmal widmen wir uns Intensiv dem Thema Backup. Wir „Planspielen“ verschiedene Backup Strategien durch und setzen diese auch gleich in praktischen Beispielen um.
KombjuderStreusel - Anwender Workshop GNU/Linux

KombjuderStreusel ?!

15, Jul, 2015

Wir kennen das, wir installieren und konfigurieren $SERVICE. Einmal gelernt und dann läuft das einfach mal so 10 bis 12 Monate einfach rund, es kommt ein Update/Upgrade von $SERVICE – sowie die Fehlermeldung. Und dann muss Mensch das Wissen von damals wieder heraus kramen. Mhm, wie war das nochmal was ich damals machte…..?

mehr dazu im FSFE -Blog

Unterschiedliche Werbeetat führen zu differenzierten Ansichten

15, Jul, 2015

Und hier wieder mal ein Hinweis auf unsere Partner Webseite Techrights. Lesen Sie die Analyse zum aktuellen “Openwashing” - Hiermit wird suggeriert das auch MS “Open” ist. Aus genau diesen Gründen vermeiden wir den Begriff “Open Source” und beharren auf “Freier Software” (Freesoftware)

This is not Open Source at all, but Microsoft-friendly sites are openwashing Microsoft’s proprietary software.

Den Artikel auf Techrights lesen

Owncloud 8.1 “out now”

9, Jul, 2015

owncloud_large.png Besserer LDAP Support und mehr Auswahl bei den Versionen. Standard-Installation der GLX ist immer die “Stable” Version. Lesen Sie mehr über OC 8.1 in den Linux-Magazin News

Fazit zum Bundestags-Hack

2, Jul, 2015

Die Kollegen von UNIVENTION haben einen sehr detaillierten Bericht über Heartbleed online gestellt.

Auch bei der IT-Sicherheit gilt: 100% Sicherheit gibt es nicht – auch bei UCS nicht. Aber es gibt viele Dinge, die getan werden können und bei einer kritischen Infrastruktur wie der des Deutschen Bundestages sicher auch getan werden müssen. Ob sie wirklich getan wurden, müssen die aktuell laufenden Untersuchungen zeigen.

Und klar ist auch: Nur quelloffene Software, die sowohl vom Hersteller, vom Anwender, aber auch von unbeteiligten Dritten auf mögliche Fehler und Hintertüren untersucht werden kann, bietet maximale Transparenz. Sie ist deswegen zwingender Bestandteil einer wirkungsvollen, nachhaltigen IT-Sicherheitsstrategie.

https://www.univenti … tikel bei UNIVENTION